Wir schützen die Umwelt.

Auch die Kastanienallee ist besonders schützenswert. Wir wollen keine Abholzung!

Kierspe hat eine besonders schützenswerte Natur. Wir haben ausgedehnte Wälder, zahlreiche Talsperren, eine besonders reine Luft und eine gute Wasserqualität.

Und damit das auch in Zukunft so bleibt, brauchen wir in der Stadtverwaltung eigentlich einen Umweltbeauftragten. Das stößt aber bei der Mehrheit im Rat und auch beim Bürgermeister auf wenig Gegenliebe. Genau deswegen sind jetzt wir Umweltschanhollen aktiv geworden. Wir wollen gemeinsam mit Dir und allen Kiersperinnen und Kierspern dafür sorgen, dass Umwelt und Natur in Kierspe optimal geschützt und erhalten wird.

Was machst Du?

Hilf uns dabei, indem Du in Deinem Wohnumfeld aufpasst, ob Natur und Umwelt in Ordnung sind. Falls nicht, melde Dich bei uns, damit wir die Sache in die Hand nehmen können.

Du kannst auch Verbesserungsvorschläge machen, um die Kiersper Umwelt optimaler zu gestalten. Oder kennst Du jemanden, der sich in aussergewöhnlichem Maße für den Umweltschutz einsetzt? Dann kannst Du ihn hier für den Umweltpreis der Stadt Kierspe, den Umweltrauk, vorschlagen.

Wir sagen schon jetzt Danke für Deine Mitarbeit!

Die Umweltschanhollen

Hilf uns, Natur und Umwelt in Kierspe zu schützen:

  • Du willst einen Umweltverstoß melden?
  • Du willst einen Verbesserungsvor-
    schlag machen?
  • Du willst einen Vorschlag für den Umweltrauk der Stadt Kierspe machen?

Hier gehts zu unserem Meldeformular.

Wir leiten Deine Meldung direkt an die zuständige Behörde weiter und informieren Dich darüber.

© Die Umweltschanhollen  |   Impressum  |   Powered by KIRSUPA